Qualifizierungsangebot

Der Einsatz von Social Media in der Grundbildung (8h) / Start 11.02.22

Social Media werden längst nicht mehr nur für alltägliche Zwecke genutzt. Insbesondere die aktuelle Zeit der Corona-Pandemie hat gezeigt, dass Social Media für Lehr- und Lernzwecke einen großen Mehrwert besitzen.

In diesem Workshop gehen wir der Frage nach, wie Social Media in Alphabetisierungs- und Grundbildungskursen (Deutsch als Erstsprache) eingesetzt werden können.

Ziel des Workshops ist es, auf Grundlage der Erfahrungen der Teilnehmenden und eines fachlichen Inputs zu Potenzialen, Gelingensbedingungen und Grenzen von Social Media, verschiedene Einsatzmöglichkeiten in Alphabetisierungs- und Grundbildungskursen praktisch zu erarbeiten.

Workshop-Phase: 11.02.22, 9:00 -13:00 Uhr online

Selbstlern-Phase: 11.02.21-11.03.22 online

Abschluss-Phase: 18.03.22, 11:00 – 13:00 Uhr online

Teilnahme kostenfrei, Anmeldung bis 28.01.2022 über Kontaktformular

Infoflyer Download

Phonologische Bewusstheit trainieren – ein interaktiver Methodenworkshop (8h) / Start 02.04.22

Gegenstand dieses Qualifizierungsmoduls ist die phonologische Bewusstheit und ihre Bedeutung im Schriftspracherwerbsprozess erwachsener Lerner*innen.

Welche Fähigkeiten zählen zur phonologischen Bewusstheit? Mit welchen Methoden und Materialien kann sie im Alphabetisierungsunterricht zielgruppenorientiert trainiert werden? Welche lautlichen Schwierigkeiten könnten sich für meine Kursteilnehmenden ergeben?

Mit diesen Fragen beschäftigen Sie sich im Rahmen dieses interaktiven Methodenworkshops, der von der Fortbildungsreferentin Doris Dietrich M.A. geleitet wird, Sprachwissenschaftlerin, erfahrene Kursleiterin und Lehrbeauftragte im Masterstudiengang Alphabetisierung und Grundbildung an der PH Weingarten.

Workshop-Phase: 02.04.2022, 9:30 bis 14:00 Uhr, online

Selbstlern-Phase: 02.04.2022 bis 22.04.2022, online

Abschluss-Phase: 25.04.2022, 17:30 bis 19:30 Uhr, online

Teilnahme kostenfrei, Anmeldung bis 18.03.2022 über Kontaktformular

Infoflyer Download

Peer-to-Peer: Gemeinsam Unterrichtsideen für den Alphabetisierungsunterricht entwickeln (8h) / Start 23.07.22

Auf Grundlage des didaktischen Vier-Säulen-Modells nach Prof. Dr. Cordula Löffler entwickeln, erproben und reflektieren Sie gemeinsam mit anderen Kursleitenden Ideen für den Alphabetisierungsunterricht. Dabei werden Sie von Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis begleitet und unterstützt. Ziel ist die Erarbeitung eines gemeinsamen Methoden- und Materialfundus, der von den Workshop-Teilnehmenden genutzt und stetig erweitert werden kann.

Der Workshop ist perspektivisch als Fortbildungsreihe geplant.

Workshop-Phase: 23.07.2022, 10:00-15:00 Uhr Präsenz (Veranstaltungsort folgt)

Selbstlern-Phase: 23.07.2022-31.07.2022 online

Abschluss-Phase: 03.08.2022, 16:00-18:00 Uhr online

 Teilnahme kostenfrei, Anmeldung bis 09.07.2022 über Kontaktformular

Vergangene Qualifizierungsmodule

23.11.2021-07.12.2021
Professionalisierung in der Grundbildung (zoom) Download Flyer

25.11.2021
Interdisziplinäres Arbeiten in der Grundbildung professionell gestalten (Inhouse-Workshop, VHS Karlsruhe/BIG Projekt)